Sie sind hier:
Home / Info Gästecard
29. Juni 2016

Informationen zur Gästecard

Kurtaxe? Ja Bitte!

Muss denn die Kurtaxe sein? Wofür ist sie gut? Was wird eigentlich damit gemacht?

Diese Fragen nach Sinn und Zweck der Kurtaxe bereiten so manchem Kurgast, der - wenig entzückt - darüber nachdenkt, Kopfzerbrechen. Nicht selten ist der Mangel an Information Schuld daran.

Wir möchten Ihnen deshalb nicht nur gerne den Sinn, sondern auch die Notwendigkeit der Kurtaxe verdeutlichen. Wichtig ist vor allem zu wissen, dass die Kurtaxe keinesfalls eine Art Aufenthaltssteuer ist, wie so oft behauptet wird! Sie ist vielmehr ein echtes Entgeld zur Finanzierung bestimmter Veranstaltungen und Leistungen, die alle für den Kurgast bereitgehalten und von der Mehrzahl auch gewünscht werden.

Selbstverständlich wollen wir Ihnen den Aufenthalt in unseren Fremdenverkehrsorten so angenehm wie möglich machen. Um dieses in die Tat umzusetzen, hilft uns unter anderem Ihr persönlicher Beitrag in Form der Kurtaxe. Daraus erwächst eine Vielfalt an Möglichkeiten,
Ihren Kur- und Urlaubsaufenthalt nach Ihrem persönlichen Geschmack zu gestalten.

Der Kurbeitrag ist im Wangerland nach Regionen und Jahreszeiten gestaffelt. Die Beiträge entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Aufstellung:

Personen     

Zone

15.03. - 31.10.
 

01.11. - 14.03.

Erwachsene     

I

2,90 €

1,00 €

II

1,50 €

0,50 €


Vom Kurbeitrag befreit sind Kinder / Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, Schwerbeschädigte mit einem GdB von 100% sowie deren ausgewiesene Begleitperson!

Jahreskurbeitrag
Erwachsene      

I

87,00 €

II

45,00 €

Zone I: Horumersiel-Schillig , Hooksiel
Zone II: Minsen-Förrien u. Umgebung, Hohenkirchen u. Umgebung

 

Stichwortartig möchten wir Ihnen nun die Vorteile nennen, die Sie durch die Gästecard haben:

  • freier Strandeintritt für die Strände Horumersiel, Schillig und Hooksiel 
  • freier Strandeintritt in allen Küstenbädern Niedersachsens (Ausnahme Cuxhaven)
  • kostenloses Parken auf allen gebührenpflichtigen Parkplätzen innerhalb der Gemeinde Wangerland (Ausnahme Parkplatz Friesland Therme in Horumersiel)
  • kostenlose oder verbilligte Teilnahme an Vorträgen und diversen Veranstaltungen
  • kostenlose Kinderbetreuung in den Kinderspielhäusern "Seesternchen" in Horumersiel
    und "Seepferdchen" in Hooksiel (ohne Gästecard nicht möglich), in der Zeit von Ostern bis  Ende der Herbstferien
  • 25 % Ermäßigung bei den Tageseintrittsgebühren in den Schwimmbädern:
    • Meerwasserhallenwellenbad Hooksiel mit Sauna und Dampfbad
    • Friesland Therme in Horumersiel mit Sauna und Dampfbad
  • ermäßigter Eintrittspreis für Kinder beim Besuch von Janssen´s Ferienhof in Horumersiel
  • ermäßigter Fahrpreis bei der Nutzung des öffentlichen Personen-Nahverkehrs

Was leisten wir sonst noch für Sie?

Pflege und Reinhaltung der Anlagen. Wir halten z. B. im Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig 60 ha Grünfläche auf Rasenlänge. Sauberhaltung der Strände und Flutgrenze. Bereithaltung von Rettungsschwimmern und Sanitätsstationen.

Zusätzliche Arbeiten fallen im Herbst an. Alle Geräte und Anlagen im Vorderdeichgelände müssen abgebaut werden, da dieses Gelände sturmflutgefährdet ist. Im Frühjahr müssen dann die Anlagen und Gebäude wieder installiert und aufgebaut werden. Diese Arbeiten verschlingen einen Großteil der Kurbeiträge.

Sie sehen, die Kurtaxe kommt dem Gast voll und direkt zugute. Sie ist eine notwendige Voraussetzung, um Ihnen überhaupt all diese Annehmlichkeiten bieten zu können.

Nur ungern würden wir Sie immer wieder neu zur Kasse bitten, um den Kostenanteil für jede Leistung einzeln in Empfang zu nehmen. Alle erwogenen Alternativen zur Kurtaxe - wie z. B. der Plan, Zuschüsse aus dem Steueraufkommen in Anspruch zu nehmen, würden zu besonderen finanziellen Ungerechtigkeiten führen. Sie wären eine Benachteiligung der Allgemeinheit, also aller Steuerzahler, gleichwohl, ob sie überhaupt Kurgast sind oder nicht.

So ist das mit der Kurtaxe. Wir hoffen sehr, dass es Ihnen jetzt etwas leichter fällt, Verständnis für den von Ihnen zu leistenden Beitrag aufzubringen.

 

 

 


Home | AGB | Kontakt | Impressum